Unser Beitrag auf der A+A Fachmesse

Am 18.10.2017 haben wir das Verbundprojekt GESIOP auf der Fachmesse A+A in Düsseldorf auf dem Stand des BMBF-Förderschwerpunkts „Präventive Maßnahmen für die gesunde Arbeit von morgen“ vertreten. Die A+A ist die weltweit größte und wichtigste Fachmesse mit Kongress für die Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Hier konnten wir uns mit FachvertreterInnen über geeignete Kriterien für die Bewertung von betrieblichem Gesundheitsmnagement austauschen.

Auf dem angegliederten Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin waren wir als Vertreterinnen des Verbundprojektes GESIOP mit einem Poster vertreten. Dieses können Sie sich hier herunterladen.